Aufrufe
vor 2 Jahren

Alte Meister – Teil 2

  • Text
  • Homepage
  • Hampel
  • Maler
  • Jahrhunderts

494 ARNOLDUS VAN

494 ARNOLDUS VAN RAVESTEYN, UM 1605 1690 DEN HAAG Arnoldus van Ravesteyn war Sohn des Anthonie van Ravesteyn und vermutlich auch sein Lehrling. PORTRAIT EINER DAME IN ROTEM GEWAND. Öl auf Leinwand. 44 x 36,5 cm. Signiert und datiert unten links: „Ravesteyn. f. 1683“. Leicht nach links gedrehtes Hüftportrait einer jungen Dame in edlem purpurrotem Gewand mit breiten weißen Säumen und auf der Brust liegendem Spitzenbesatz. Die Handhaltung scheint typisch für die Damenportraits von van Ravesteyns: Schon in dem Portrait welches 1991 bei Christie‘s, New York am 15. Oktober 1992 unter los 36 versteigert worden ist und welches 1659 datiert ist (RKD Nr. 137149) ist dies zu beobachten. (†) (1212185) (13) ARNOLD VAN RAVESTEYN, 1595/ 1615 1690 THE HAGUE Arnold van Ravesteyn was the son of Anthonie van Ravesteyn and probably also his apprentice. PORTRAIT OF A LADY IN RED DRESS Oil on canvas. 44 x 36.5 cm. Signed and dated “Ravesteyn. f. 1683” lower left. The hand posture seems typical for ladies’ portraits by van Ravesteyn: as can be observed in a portrait sold at auction at Christie’s, New York on 15 October 1992, lot 36 that dates to 1659 (RKD no. 137149). (†) € 18.000 - € 25.000 Sistrix INFO | BIETEN 34 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 35

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN