Aufrufe
vor 1 Jahr

Alte Meister – Teil 1

  • Text
  • Bild
  • Homepage
  • Maler
  • Hampel

336 JAN DE BEER, UM 1480

336 JAN DE BEER, UM 1480 UM 1528/36, ZUG. DER HEILIGE CHRISTOPHERUS UND DER HEILIGE ANTONIUS IN NÄCHTLICHER LANDSCHAFT Öl auf Holz. 46,7 x 31,9 cm. In nächtlicher teils gebirgiger Landschaft, welche die Schutzbedürftigkeit des geschulterten Christuskindes unterstreicht, steht Christopherus, einer der vierzehn Nothelfer, Heiliger und Märtyrer, als Fährmann das Chris tuskind schulternd in einem Gewässer. Im Begriff anzulanden, zerrt er sein rotes Gewand an sich, welches im Wind gebläht weite Teile des Bildzentrums einnimmt. Am Ufer- wesentlich kleiner dargestellt, der Heilige Antonius. Nicht unähnlich ist eine weitere Darstellung des gleichen Themas mit dem Eremiten jedoch im Hintergrund und seitenverkehrter Gehrichtung, befindet sich in der Narodni Galerie zu Prag (RKD Nr. 31852), hier jedoch mit ruhig anliegendem Gewand statt der Bewegtheit des Windes. (†) (1212102) (13) JAN DE BEER, CA. 1480 CA. 1528/36, ATTRIBUTED ST. CHRISTOPHER AND ST. ANTHONY IN LANDSCAPE Oil on panel. 46.7 x 31.9 cm. (†) € 60.000 - € 80.000 Sistrix INFO | BIETEN 34 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 35

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN