Aufrufe
vor 2 Jahren

Alte Meister – Teil 1

  • Text
  • Bild
  • Homepage
  • Maler
  • Hampel

401 JACOPO BASSANO,

401 JACOPO BASSANO, 1510/15 1592, WERKSTATT DIE ERSCHEINUNG DES AUFERSTANDENEN IN JERUSALEM Öl auf Leinwand. 130 x 227 cm. Links signiert „EH“ sowie datiert. In profiliertem, ebonisiertem Rahmen. Reich ausgestaltetes biblisches Geschehen in einem für die Bassano-Werkstatt typischen Küchenstillleben mit Einblick in das Innere einer Küche, wo zahlreiches Geschirr und Vieh zu sehen ist und Einblick in eine offene Landschaft, vor welcher Jesus mit mehreren Personen an einem Tisch sitzt. Unten mittig mit der entsprechenden Bibelstelle (Lucas Kap. 24, 36 - 44, Die Erscheinung des Auferstandenen in Jerusalem). Zitat: „Während sie noch darüber redeten, trat er selbst in ihre Mitte und sagte zu Ihnen: „Friede sei mit Euch“. Sie erschraken und hatten große Angst, denn sie meinten einen Geist zu sehen. Da sagte er zu ihnen: „Was seid Ihr so bestürzt, warum lasst Ihr in Eurem Herzen solche Zweifel aufkommen? Seht meine Hände und meine Füße an, ich bin es selbst. Fasst mich doch an und begreift: Kein Geist hat Fleisch und Knochen, wie Ihr es bei mir seht“. Bei diesen Worten zeigt er ihnen seine Hände und Füße, sie erstaunten, konnten es aber vor Freude immer noch nicht glauben. Da sagte er zu ihnen: „Habt Ihr etwas zu essen hier?“. Sie gaben ihm ein Stück gebratenen Fisch. Er nahm es und aß vor ihren Augen“. Das Stück gebratenen Fisches liegt hier vor Christus selbst, der durch einen Nimbus ausgezeichnet ist und der im Begriff ist, es zu verspeisen. (12111020) (13) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN 154 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 5.000 additional images.

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN