Aufrufe
vor 2 Jahren

Living

1620 Rochlitz Lunzenauer

1620 Rochlitz Lunzenauer Humpen Höhe: 21,3 cm. Rochlitz/ Lunzenau. Steinzeug gedreht, zweifarbig glasiert, gravierte Silbermontierung mit vegetabiler Daumenrast und eingelassener vergoldeter Medaille auf dem König Friedrich IIII von Schweden, Norwegen und Dänemark geprägt ist. Deckelmontierung locker. (1181596) (13) € 600 - € 800 1621 Rochlitz Lunzenauer Humpen Höhe: 21,7 cm. Datierte Silbermontierung von 1721. Rochlitz/ Lunzenau, 1721. Steinzeug, gedreht, in zwei Farben glasiert. Getriebene und gegossene Silbermontierung mit Medaille auf Friedrich IIII. von 1717, graviertem Bandelwerkdekor und gegossenen Medaillons. Boden etwas rissig. (1181597) (13) € 600 - € 800 INFO | BIETEN Sistrix Sistrix INFO | BIETEN 1623 Wismutkästchen Alpenland, 17. Jahrhundert. Weichholz, gefasst. Kastenförmiger Korpus mit herunterklappbarer Frontplatte. Dahinter Inneneinrichtung, dreischübig gegliedert in unteren Schub und zwei darüberliegende Schübe. Deckplatte aufklappbar und separates Steckfach zur linken Seite zeigend. Deckplatte mit der Frontplatte durch Schloss verbunden, kein Schlüssel vorhanden. Allseitige ornamentale Verzierung, Früchte und Blüten zeigend sowie Ornamentbänder. Altersund Gebrauchssp. (1181695) (13) € 2.000 - € 2.500 Sistrix INFO | BIETEN 1622 Rochlitz Lunzenauer Humpen Höhe: 21 cm. Deckel mit Besitzerchiffre „AKHBD“. Rochlitz/ Lunzenau, 1. Hälfte 18. Jahrhundert. Steinzeug gedreht, in zwei Farben glasiert, getriebene und gegossene Silbermontierung mit eingegossener Medaille von 1616. Deckel mit Rocaille- und Blütenverzierung. Rest. (1181595) (13) € 600 - € 800 INFO | BIETEN Sistrix tions.com 76 For around 6,000 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1624 Flämischer Bildhauer des 17./ 18. Jahrhunderts CORPUS CHRISTI Höhe: 44 cm. Basisbreite: 28 cm. Höhe: 59 cm. Tiefe: 9,5 cm. In Buchsholz geschnitzt. Viernageltypus mit steil V-förmig nach oben gerichteten Armen, der Kopf mit geöffneten Augen und offenem Mund, nach links oben blickend. Das Lendentuch an der linken Hüfte herabwehend, gebunden durch fein geschnitzten Strick. Montiert auf Acrylglassockel mit hochziehender Rückwand. (1181592) (11) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN 1625 Jesuskind Höhe ohne Sockel: ca. 9 cm. Wohl Portugal, 17./ 18. Jahrhundert. Auf sekundärem Obstholzsockel die auf einer quadratischen Plinthe stehende Figur des Jesuskindes in Elfenbein, welches sich nach links neigt. Um seine Hüften ein Tuch gewickelt, seinen Hals eine Perlenkette zierend, die Haare blond und die Lippen rot gefasst. Alters- und Gebrauchssp. (1181593) (13) Export restrictions outside the EU. € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 77

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN