Aufrufe
vor 2 Jahren

Living

1417 Lüsterweibchen

1417 Lüsterweibchen Breite: 110 cm. Kronleuchter, für den waagrecht angeordente Geweihstangen verwendet wurden, an dessen Base eine weibliche Halbfigur sitzt. Diese aus Holz, schwarz gefasst, auf einem Wappen mit Adler thronend. Vier Metallfassungen für Kerzen an dem Geweih befestigt, dazu metallene Hängevorrichtung mit Abschluss. (1181469) (18) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 1418 Holztafel mit bekröntem Doppeladler und dem Habsburg-Wappen Durchmesser: 145 cm. Erste Hälfte des 19. Jahrhunderts Die runde Holzplatte, aus Brettern und Holzsegmenten bestehend, zeigt in der Mitte den bekrönten schwarzen Doppeladler mit dem Habsburg-Wappen. Umgeben von mehreren kleinen Wappen, beginnend links oben und einmal herumgehend: Ungarn, Lombardo-Venezien, Niederösterreich, Siebenbürgen, Schlesien und Mähren, dann das Widderfell vom Goldenen Vlies, die Krain, Kärtnen und Görz, dann Salzburg, Siebenbürgen und Böhmen. Erkennbar sind weiterhin der Orden der Eisernen Krone, der Maria Theresien Orden und der Leopoldsorden. Betont wird hier vor allem die westliche Reichshälfte. Am unteren runden Rand die Beschriftung „I.R. Araldico Consolato Austriaco“. Farbabrieb. (1180132) (7) (18) € 3.500 - € 4.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 20 For around 6,000 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1419 Ein Paar Bronzebüsten Maximale Höhe: 79,5 cm. Italien, 20. Jahrhundert. Bronze, gegossen, patiniert. Auf profilierter Sockelzone die geharnischte Büste jeweils eines gegenständig römischen Feldherren mit unterschiedlich dargestelltem Harnischschmuck und differenzierter Gesichtspatina. Gebrauchssp. (1180891) (13) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 21

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN