Aufrufe
vor 1 Jahr

Living & Varia

  • Text
  • Sistrix
  • Additional
  • Detailed
  • Signiert
  • Frankreich
  • Texts
  • Translated
  • Homepage
  • Korpus
  • Leicht
  • Auctions.com

1376

1376 Deutsch-österreichischer Maler des 19. Jahrhunderts PORTRAIT EINER ELEGANTEN DAME Öl auf Leinwand. Doubliert. 90 x 71 cm. In vergoldetem Rahmen. 1377 J. London, Maler des 19. Jahrhunderts ABENDLICH ERLEUCHTETES STADTPALAIS MIT KUPPEL Öl auf Holz. 86 x 130 cm. Links unten signiert und datiert „1909“. Verso auf dem Rahmen Stadtbezeichnung „Den Haag“. Das Gemälde erinnert an Portraits aus dem Umkreis des Friedrich Ritter von Amerling (1803-1887). Im Zentrum die Dame in zeitgenössischer Kleidung der ersten Hälfte des 19. Jahrhunderts mit schmaler Taille und großen weiten Puffärmeln. Sie trägt eine weiße Spitzenhaube auf ihren gleichmäßig gelockten Haaren. Mit ihrem feinen lebensnahen Gesicht, den geschwungenen Augenbrauen und den rötlichen Wangen schaut sie nachdenklich nach rechts aus dem Bild heraus. Grund dafür ist wohl ein Brief mit rotem Siegel, den sie in ihren zarten Händen hält. Der weiche Lichteinfall betont das Gesicht und Teile der seidig glänzenden schwarzen Kleidung. Qualitätvolle Malerei in reduziertem Farbkolorit. (11909347) (18) € 1.000 - € 1.500 Sistrix INFO | BIETEN Großformatiges Gemälde mit einem verregneten Platz mit Reiterdenkmal, Passanten und Droschken. (1191731) (2) (11) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 1379 Louis Riche, 1877 – 1949 Höhe: 33 cm. Signiert „L. Riché“, Pariser Gießerstempel. Paris, Anfang 20. Jahrhundert. 1378 Ein Segment der Wiener Stadtbahn Höhe: 107 cm. Breite: ca. 88 cm. Grün gefasste, 1895 von Otto Wagner (1841-1918) für die Wiener Stadtbahn entworfene Elemente aus gegossenem Eisen. Zentrales Element des Mittelsegments ist die Sonnenblume, die als Markenzeichen der Wiener Stadtbahn gilt. Mit solchen Elementen waren die Sonnenblumengitter der Brückengeländer der alten Stadtbahn ausgestattet, welche Resedagrün gestrichen waren. Alters- und Gebrauchssp., rest. (1191619) (13) € 2.600 - € 3.000 tions.com Sistrix INFO | BIETEN Bronze, gegossen, mit einer Goldbronzepatina versehen. Das Modell „La bonne garde“ wurde von dem Künstler mehrfach ausgeführt und war seinerzeit offensichtlich beliebt. (1191624) (13) € 700 - € 900 Sistrix INFO | BIETEN 140 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1381 Französischer Maler des 18. Jahrhunderts INTERIEUR MIT FRAU BEIM WASSERHOLEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 39 x 47 cm. In dekorativem Rahmen. Im Innenraum eines einfachen Hauses steht eine Frau mit Schürze und weißer Kopfbedeckung vor einem großen Messingkessel, aus dem sie Wasser in ihren Henkelkrug füllt. Hinter ihr steht eine kleine Katze und beobachtet aufmerksam das Geschehen. Auf der rechten Bildseite fällt der Blick in einen weiteren Raum. Eine ältere Dame mit weißer Haube ist gerade dabei, den Boden mit einem Besen zu kehren. Malerische Darstellung in überwiegend monochromer Farbigkeit. (11916015) (18) € 1.800 - € 2.300 Sistrix INFO | BIETEN 1380 Ludwig Müller-Cornelius, 1864 München – 1946 RASTENDE POSTKUTSCHE VOR BAUERNHAUS Öl auf Holz. 8,5 x 12,5 cm. Links unten signiert „L Müller-Cornelius“. In breitem schwarzen Rahmen. Vor dem Haus der aus seiner gelben Postkutsche ausgestiegene Kutscher mit blauer Jacke und Hut im Gespräch mit einer jungen Frau. Eine weitere Frau bringt ihm gerade einen Krug. Auf einer hölzernen Bank vor dem Hauseingang werden einige ausgestellte Keramiken zum Kauf angeboten. Im Hintergrund ein Gebirgsmassiv unter hellblauem Himmel. Für den Künstler typische feine Malerei in frischer Farbgebung. (11916110) (18) € 1.000 - € 2.000 Sistrix INFO | BIETEN 1382 Carl Leopold Voss, 1856 – 1921 München FRÜCHTESTILLLEBEN MIT FAYENCEN Öl auf Holz. Verso parkettiert. 40 x 50 cm. Rechts unten signiert „Voss“. Auf einer hellen quadratischen Tischplatte, vor grünlichem Hintergrund, eine tiefe weiß-blaue Fayence- Schale mit den sorgsam arrangierten, gelben und blauen Weintrauben, dazu einige samtig glänzende Pfirsiche, von denen einer aufgeschnitten ist, zusammen mit einigen Weinblättern. Davor, auf der Platte liegend, eine weitere helle Weinrebe, einige Pflaumen sowie ein leuchtender Mais und eine kleine Fayence-Schale, gefüllt mit rot glänzenden Himbeeren. Feine Malerei in der Art der Stillleben des 16./ 17. Jahrhunderts. (11916124) (18) € 800 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 1383 Julius Noerr, 1827 München – 1897 Starnberg BERITTENER SOLDAT BEI DER RAST Öl auf Holz. 21 x 27 cm. Rechts unten signiert „J Noerr“. In vergoldetem Prunkrahmen. Landschaft mit Felsvorsprung, vor dem eine alte einfache Hütte steht. Ein Soldat in Rüstung, auf einem Schimmel sitzend, hat vor dieser Hütte Halt gemacht. Eine junge Frau, bringt ihm wohl gerade etwas zu trinken. Ganz interessiert stehen ein kleines Mädchen und ihr kleinerer Bruder, mit einem langen hölzernen Stab, der wohl spielerisch den Soldaten nachahmen möchte, neben dem Pferd. Teils humoristische Darstellung mit gekonnter Wiedergabe der Pferde und des Reiters in glänzender Rüstung. (11916129) (18) € 1.600 - € 2.200 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 141

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017