Aufrufe
vor 1 Jahr

Living & Varia

  • Text
  • Sistrix
  • Additional
  • Detailed
  • Signiert
  • Frankreich
  • Texts
  • Translated
  • Homepage
  • Korpus
  • Leicht
  • Auctions.com

1356 Anton Schiffer,

1356 Anton Schiffer, 1811 Graz – 1876 Wien WANDERER MIT PFERD IN GEBIRGSLANDSCHAFT Öl auf Leinwand. 45 x 60,5 cm. Links unten signiert und datiert „Ant. Schiffer 1873“. Vor der prächtigen Kulisse eines von weißen Wolken umgebenen Gebirgsmassiv führt ein einfacher Weg am Ufer eines klaren Sees entlang. An diesem von Tannen und Felsen gesäumten Weg sitzt ein Wanderer in Tracht, hat den Blick über eine Hütte auf die Berge gerichtet und hält sein Pferd an einem Seil in seiner rechten Hand. Malerische Landschaftswiedergabe in frischer Farbgebung. Rahmenschäden. (11820315) (18) € 1.000 - € 2.000 1357 Carl d. Ä. Jutz, 1838 Windschläg – 1916 Pfaffendorf Der Maler war ab 1861 im Kreis um Ludwig Willroider (1845 – 1910) und Anton Braith (1836 – 1905) tätig, hatte jedoch auch Kontakte zur Düsseldorfer Malerschule und spezialisierte sich überwiegend auf Tierdarstellungen, vor allem von Federvieh. WILDENTE MIT IHREN JUNGEN IM SCHILF Öl auf Leinwand. 44 x 59 cm. Links unten signiert und datiert (18)“70“. Qualitätvolles Werk seiner Hand mit nahezu psychologisch erfasster Lebendigkeit. (1190793) (11) € 2.000 - € 4.000 Sistrix Sistrix INFO | BIETEN INFO | BIETEN 1359 Monogrammist CTR, Künstler des 19. Jahrhunderts ROMANTISCHE LANDSCHAFT MIT WASSER­ MÜHLE UND ELBSANDSTEINGEBIRGE Öl auf Holz. 58 x 74 cm. Links unten monogrammiert und datiert „CTR 1838.“ Unterhalb des massiven Elbsandsteingebirges bei Dresden, eingebettet in das romantische Tal, eine alte Mühle mit rauchendem Schornstein und Wasserrad, von dem aus sich der kleine Fluss nach vorne zum Bildrand schlängelt. Durch die Tür des Hauses schaut ein Mann seinen Hühnern zu und einem am Boden sitzenden Paar im Gespräch. Stimmungsvolle, fast märchenhafte Malerei in harmonischer Farbgebung mit liebevollen Details. (11820316) (18) € 1.500 - € 2.500 tions.com Sistrix INFO | BIETEN 1358 Vincenzo Caprile, 1856 Neapel – 1936 KNABE AM FUSS EINER STEINTREPPE Öl auf Leinwand. 35 x 27 cm. Links unten signiert. (1191763) (5) (11) € 2.500 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 134 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1362 Maler des 20. Jahrhunderts STILLLEBEN MIT TONKRUG UND PAPRIKA Öl auf Holz. 40 x 58 cm. Links unten Signatur „Fini“. Verso gedruckter Aufkleber mit Lebensdaten von Leonor Fini (1907-1996). Auf einer glänzenden Platte vor beigem Hintergrund ein zweifarbiger Henkelkrug aus Ton sowie eine weiße Schale, in der grüne Tomaten liegen. Desweiteren grüne und eine gelbe Paprika, die sich auf der Tischplatte wiederspiegeln. Malerei in reduzierter Farbigkeit. (1190374) (130800) (18) € 1.000 - € 2.000 Sistrix INFO | BIETEN 1360 Gustav Barbarini, 1840 Wien – 1909 BERGLANDSCHAFT MIT BAUERNHAUS Öl auf Leinwand. Doubliert. 45.5 x 58 cm. Rechts unten signiert und datiert „G. Barbarini. (1)864.“ Idyllisch an einem ruhig fließenden Gebirgsbach liegendes Bauernhaus, umgeben von der malerischen Kulisse eines hohen Gebirges. Ein bäuerliches Paar im Gespräch am Flussufer, sowie eine Frau in Tracht mit rotem Kopftuch gerade auf dem Weg ins Haus. Kleinere Rahmenschäden. (1190106) (18) € 700 - € 900 1361 Künstler des ausgehenden 18./ beginnenden 19. Jahrhunderts BRUSTBILDNIS EINER JUNGEN DAME Pastell auf Papier in gemaltem ovalen Rahmen. 20,5 x 17 cm. Hinter Glas in vergoldetem Rahmen. Die junge Frau nach rechts in einem weißen hochgegürteten Kleid, der Mode der Zeit entsprechend, mit weitem Dekolleté. Über ihrer linken Schulter ein hellblaues Tuch, sie trägt große goldene Creolen. Ihren Kopf mit den dunkelbraunen Haaren und Locken, die über ihre Stirn fallen, hat sie dem Betrachter des Bildes zugewandt; mit ihren offenen blau-grauen Augen schaut sie aus dem Bild heraus. Durch die feine Malerei werden besonders das zarte Gesicht und der Bereich des Dekolletés betont. Rahmenschäden. (1190103) (18) € 600 - € 700 Sistrix Sistrix INFO | BIETEN INFO | BIETEN 1363 Karl Lindemann-Frommel, 1819 Markirch, Oberelsass – 1891 Rom, zug. BLICK ÜBER DEN TIBER MIT DEM TOR DI QUINTO Öl auf Leinwand. 45,5 x 62 cm. Rechts unten Restsignatur. Unter dem hohen Himmel der untergehenden Sonne weiter Landschaftsblick über den ruhig fliessenden Tiber auf die Silhouette der Stadt Rom. Auf der rechten Bildseite erstreckt sich das Quartier Tor di Quinto bis zu einer Brücke, der Ponte Milvio. Stimmungsvolle Malerei in reduzierter Farbigkeit. (1190372) (130800) (18) € 1.800 - € 2.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 135

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017