Aufrufe
vor 1 Jahr

Living & Varia

  • Text
  • Sistrix
  • Additional
  • Detailed
  • Signiert
  • Frankreich
  • Texts
  • Translated
  • Homepage
  • Korpus
  • Leicht
  • Auctions.com

1348 Pietro Antonio

1348 Pietro Antonio Novelli, 1729 – 1804, zug. DIE HEILIGE TERESA VON AVILA Mischtechnik mit Tinte und brauner Feder auf Papier. 15,5 x 10,5 cm. Freigestellt in Passepartout, hinter Glas gerahmt. Die Heilige mit weißem Schleier bei der Anbetung eines auf einem Tisch stehenden Kreuzes, neben dem noch ein Gebetsbuch liegt. Sie hat dazu die erhobenen Hände leicht ausgebreitet und den Blick andachtsvoll auf Christus gerichtet. (11908120) (130800) (18) € 700 - € 1.500 Sistrix INFO | BIETEN 1349 Christian Wild, 1874 Nürnberg – 1914 BEZEICHNEND Federzeichnung mit Tusche und Weiß auf grünem Papier 26 x 33,5 cm. Verso mit Stempel und Künstlernennung. Montiert auf schwarzem Papier, hinter Glas gerahmt. Im Mittelpunkt in einer Gaststätte vier rauchende Herren um einen Tisch versammelt beim Gespräch. Verso des Gemäldes handschriftlich unter“Bezeichnend“ ein mehrzeiliger Sinnspruch; unterschrieben mit „Radf.- Humor IX/29, 15.4.1896“. (1191322) (130800) (18) € 300 - € 400 Sistrix INFO | BIETEN 1350 Seltene venezianische verglaste Schatulle Höhe: 23 cm. Breite: 28 cm. Tiefe: 23,5 cm. Wohl Ende 18. Jahrhundert. Rechteckkästchen in Holz konstruiert, auf vier Stollenfüßen. Die Wandungen je dreifach gegliedert, die Flächen dazwischen, wie auch die Dachflächen, mit randgeschliffenem Glas besetzt. Der flach ansetzende Deckel zieht in Form eines rechteckigen Pyramidenstumpfs nach oben. Sämtliche Kanten und Rahmenbänder in Goldmalerei auf Schwarz, dekoriert mit stilisierter Blattornamentik. Die Innenleisten in gleicher Weise bemalt. An der Vorderseite Schlüsseleinführung, erhaltenes eingebautes kleines Eisenschloss. (1191634) (11) € 3.000 - € 5.000 Sistrix INFO | BIETEN 1351 Deutscher Maler des 19. Jahrhunderts PFERDEFUHRWERK BEI DER RAST IN WINTER­ LANDSCHAFT Öl auf Leinwand. 61 x 106 cm. Links unten signiert „H. Feldmann“. In großem Prunkrahmen. Im malerischen Licht der untergehenden Sonne vor weiter Landschaft hat ein Pferdefuhrwerk Rast gemacht vor einem alten bäuerlichen Haus. Ein Bauer ist gerade dabei die Pferde auszuspannen, während zwei andere Männer noch auf dem voll beladenen Fuhrwerk sitzen. Eine Frau mit weißer Haube auf dem Kopf schaut aus einer halb geöffneten Tür heraus interessiert dem Handeln des jungen Mannes zu. Im Hintergrund rechts läuft eine Frau einsam auf den schneebedeckten Wegen an den kahlen Bäumen entlang. Stimmungsvolle Malerei mit teils pastosem Farbauftrag. Minimale Farbabplatzungen. (1191712) (2) (18) € 1.200 - € 1.500 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 1352 Francesco Grandi, 1831 Rom – 1891 DREIVIERTELBILDNIS EINES ELEGANTEN HERREN Zeichnung mit Kohle und brauner Feder, teils weiß gehöht. 35,5 x 26,5 cm. Links unten Widmung und Signatur. Im Passepartout, hinter Glas gerahmt. Der Dargestellte in elegantem Rock und feiner Weste, an der linken Seite hat er einen langen Degen hängen. Seinen Kopf hat er nachdenklich auf seine rechte Hand abgestützt, während sein linker Arm leicht auf seiner linken Hüfte ruht. (1190878) (18) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BIETEN 132 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1353 Ferdinand Bol, 1616 Dordrecht – 1680 Amsterdam OPFERUNG ISAAKS Radierung und Kaltnadelradierung auf feinem Bütten. 42,7 x 32,7 cm (Platte), 46,4 x 35,6 cm. Unten links in der Platte signiert. Locker in Passepartout montiert. Rechts mit geglätteter durchlaufender Diagonalfalte, linker Rand mit sieben in das Bildfeld laufenden Quetschfalten und mit Japanpapier hinterlegt. Unten mit rundem Wasserzeichen. Darstellung der biblischen Situation (Genesis 22:9-14) in der Abraham im Begriff ist seinen Sohn zu opfern, um Gott Gehorsam zu zeigen, jedoch von der Hand eines Engels gehindert wird. Ferdinand wurde offensichtlich von Rembrandt van Rijn (1606 – 1669) beeinflusst, in dessen Werkstatt er arbeitete. Aufgrund dessen starken Einflusses wird das Blatt auf ca. 1638 – 40 datiert und ist somit dem Frühwerk Ferdinand Bols zuzuordnen. Provenienz: Auktion Boerner, 1910, Lot 15. Anmerkung: In Kopie vorhanden ein Bestätigungsschreiben des Rijksmuseums Amsterdam vom 20.12.1976, welches auch die Provenienz bestätigt. (1190231) (13) € 2.000 - € 3.000 Sistrix INFO | BIETEN 1354 Anton Funke, 1869 Ruhrort – 1955 Haarlem Deutscher Maler, der in Rotterdam gearbeitet hat. War Vater des Frans Funke (1908 – 1992), der ebenfalls Maler geworden ist. STILLLEBEN Öl auf Leinwand. 73 x 60 cm. Rechts unten signiert. Mit Chrysanthemen und blauen Ringelblumen in einer Glasvase zwischen chinesischen Porzellangefäßen, vor dem Hintergrund einer orientalisch bestickten Tapisserie. Verso Galerieaufkleber. (11913215) (130800) (11) € 600 - € 800 Sistrix INFO | BIETEN 1355 Giuseppe Antonio Petrin, 1677 – 1758, zug. KOPF EINES ALTEN MANNES Öl auf Leinwand. 36 x 29 cm. In Goldleiste. Vor dunkelgrauem Grund zeichnet sich das Bruststück eines alten Mannes in brauner Kutte ab, welches wir im Profil nach rechts anblicken. Das Motiv ist im Werk von Giuseppe Antonio Petrini gleich mehrfach überliefert. So wurde am 20.11.2010 unter Los 1097 und am 12.05.2012 bei Lempertz in Köln unter Los 1326 jeweils eine weitere in der Größe jeweils variierende Version angeboten. Rückwärtig mit Hinterlegungen und rotem Lacksiegel. Rest. (1191801) (13) € 1.500 - € 2.500 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 133

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017