Aufrufe
vor 1 Jahr

Living & Auflösung einer herrschaftlichen Villa mit unlimitierter Versteigerung

  • Text
  • Sistrix
  • Maler
  • Jahrhunderts
  • Hampel
  • Additional
  • Translate
  • Texts
  • Preferred
  • Homepage
  • Leicht
  • Auctions.com

764 CARLO GRUBACS,

764 CARLO GRUBACS, 1812/40 – 1870, ZUG. ANSICHT VON VENEDIG Aquarell. Sichtmaß: 30 x 46 cm. Hinter Passepartout gerahmt. Blick auf den mit Gondeln und Booten viel befahrenen Canal Grande und die ihn flankierenden Bauten. Auf der rechten Uferseite die prachtvolle barocke Kirche Santa Maria della Salute mit ihrer großen Kuppel. Hervorragende, minutiös ausgeführte Wiedergabe der Stadtansicht mit vielen Details. Minimal punktuell berieben. (1240321) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix INFO | BIETEN 765 PAAR BOUGEOIRS Höhe: 21 cm. 19. Jahrhundert. Bronze, gegossen, ziseliert und vergoldet. Porzellan, gegossen, modeliert und polychrom staffiert. Auf Rocaillesockel stehende, polychrome geflügelte Meissen­ Figur auf Basis mit plastischen Blüten. Aus der Basis sich entwickelnde, reich verästelte Brennstelle mit applizierten, polychrom staffierten Blüten und rocailleverzierter Brennstelle. Wenige Chips. rest. (1240367) (1) (13) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 766 ROKOKO-SESSEL Sitzhöhe: 45 cm. Lehnenhöhe: 110,5 cm. Venetien, 18./ 19. Jahrhundert. Holz, geschnitzt, gefasst, vergoldet. Vier Rocaillefüße mit Verbindungssteg, in die bewegte, leicht nach vorne geschwungene Zarge mit geschnitzten Rocaillen übergehend. Offen gearbeitete Armlehnen mit Akanthusblattschnitzerei und passiger, rocaillebeschnitzer Rückenlehne mit leicht passigen Blüten zwischen Kanneluren. Floraler Damastbezug. Besch. (12406335) (13) € 300 - € 500 Sistrix INFO | BIETEN 28 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

767 TOSKANISCHE SCHULE DES 18./ 19. JAHRHUNDERTS TROMPE-L´ŒIL MIT KUPFERSTICH Mischtechnik mit Grafik und Temperamalerei auf Papier, auf Leinwand. 51 x 37 cm. Hinter Glas gerahmt. Im Mittelpunkt dieses Trompe-l´œil der Stich mit dem hochovalem Bildnis in umranktem Medaillon des „Francesco III. Duca di Lorena“ (von Lothringen), mit Geburtsdatum „nato 8. Dicemb 1708“, gefertigt von dem Kupferstecher Teodoro Viero (1740 Bassano- 1819), umgeben von gemalten kleinen Blättern u.a. aus Tempera mit Darstellungen von Wappen, Bildern und Notizen auf blauem Papier. Teils fleckig und berieben. (1240143) (18) € 900 - € 1.200 Sistrix INFO | BIETEN 768 BÜSTENPAAR AUS WEISSEM MARMOR UND ANDEREN MATERIALIEN KAVALIER und MARIE ANTOINETTE Höhe Kavalier: 65 cm. Breite: 51 cm. Frankreich, 18./ 19. Jahrhundert. In hellem Marmor gearbeitete große Büste ohne Sockel eines eleganten Kavaliers mit Brustpanzer, darüberliegend ein breites Ordensband und um den Hals einen dünnen leicht gewellten Schal. Er hat hochdrapiertes teils welliges Haar das hinter seinem Rücken zu seinem Zopf zusammengebunden ist, dessen Ende auf seiner linken Schulter ruht. Mit ernstem Gesicht schaut er leicht nach rechts unten. Die Büste der Marie Antoinette (1755-1793) auf eingezogenem Grundsockel. Sie hat hochdrapiertes, lockiges, bis zur Schulter reichendes Haar, in das einige Blüten und Blätter eingearbeitet sind. Sie hat ein weites Gewand, das über ihrer rechten Schulter von einer Brosche mit herabhängender Kordel und Quaste gehalten wird. Auf dem Gewand die französische Lillie erkennbar. Um ihren Hals trägt sie ein langes Band an dessen Ende ein ovales Medaillon mit dem Portrait einer Frau nach rechts befestigt ist. Die Büste des Kavaliers in gutem Zustand mit leichten Kratzern; die Büste der Marie Antoinette mit kleineren Rissen, leichten Verfärbungen, im Kopf- und Gesichtsbereich, kleiner Fehlstelle an der Kordel und kleiner Fehlstelle im unteren Bereich oberhalb des Sockels. (1240927) (2) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 29

  • Seite 1: ONE OF THE LEADING AUCTION HOUSES I
  • Seite 4 und 5: 742 FRANZÖSISCHE SCHULE DES 19. JA
  • Seite 6 und 7: 743 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS BRUS
  • Seite 8 und 9: 749 HOLZSKULPTUR MADONNA MIT KIND H
  • Seite 10 und 11: 754 THRONENDE MADONNA MIT DEM JESUS
  • Seite 12 und 13: 756 PAAR GROSSE IMPERATORENBÜSTEN
  • Seite 14 und 15: 757 KLEINE STATUE EINES JUGENDLICHE
  • Seite 16 und 17: 760 BÜSTE DES SEPTIMUS SEVERUS Hö
  • Seite 20 und 21: 769 PAAR EKLEKTIZISTISCHE KANDELABE
  • Seite 22: 775 PAAR KAPITELLE Höhe: 42 cm. Br
  • Seite 25: Translate all texts into your prefe
  • Seite 28 und 29: 782 MARMORBÜSTE DES KAISERS MARK A
  • Seite 30 und 31: 788 PAAR FIGÜRLICHE WANDAPPLIKEN N
  • Seite 32 und 33: 792 GROSSER LOUIS XV-SALON Lehnenh
  • Seite 34 und 35: 793 FRANKO-FLÄMISCHER MALER DES 17
  • Seite 36 und 37: 794 VENEZIANISCHER MALER AUS DEM KR
  • Seite 38 und 39: 800 GROSSE MEISSEN-KUMME MIT LANDSC
  • Seite 40 und 41: 805 HISTORISTISCHER BEISTELLTISCH H
  • Seite 42 und 43: 809 ELEFANTENUHR VON ALPHONSE GIROU
  • Seite 44: 813 GROSSER WIENER EMAILPRUNKTELLER
  • Seite 47 und 48: 815 GASPARE DE TSCHUDY, ITALIENISCH
  • Seite 50 und 51: 817 NIEDERLÄNDISCHER MALER DES 17.
  • Seite 52 und 53: 822 GROSSER SILBERPOKAL IM RENAISSA
  • Seite 54 und 55: 827 PARISER EMPIRE-TAZZA AUF PRESEN
  • Seite 56 und 57: 834 SILBERHUMPEN Höhe: 16 cm. Gewi
  • Seite 58: 839 SELTENE DARSTELLUNG EINER APOTH
  • Seite 62 und 63: 843 BRONZEKOPF EINES JUNGEN Höhe:
  • Seite 64 und 65: 848 PAAR LEUCHTERFIGUREN IM STYLE
  • Seite 66 und 67: 853 DIMITRI CHIPARUS, 1886 DOROHOI,
  • Seite 68 und 69:

    857 PERSISCHE MINIATURMALEREI MIT P

  • Seite 70 und 71:

    862 RÜSTUNG Höhe inkl. Sockel: 20

  • Seite 72 und 73:

    867 SILBERTAUSCHIERTER DEGEN Länge

  • Seite 74 und 75:

    873 SANDUHR Höhe: 14,5 cm. Italien

  • Seite 76 und 77:

    879 KLEINE VANITASSCHATULLE Höhe:

  • Seite 78 und 79:

    881 PIETRA DURA-SCHACHBRETT Durchme

  • Seite 80 und 81:

    886 JOHANN FRIEDRICH AUGUST TISCHBE

  • Seite 82 und 83:

    892 WIENER LATERNE MIT BEKRÖNUNG H

  • Seite 84 und 85:

    898 ITALIENISCHER MALER DES 17. JAH

  • Seite 86 und 87:

    Rückseitige Ansicht Lot 904 904 B

  • Seite 88 und 89:

    908 QUADRATISCHE PIETRA DURA-PLATTE

  • Seite 90 und 91:

    912 DAVID Höhe: 64 cm. Italien, er

  • Seite 92 und 93:

    917 SITZFIGUR EINES PHARAO Höhe: 1

  • Seite 94 und 95:

    919 PAAR WANDAPPLIKEN IM LOUIS XV-S

  • Seite 96 und 97:

    925 PAAR IMPOSANTE PARKVASEN Höhe

  • Seite 98 und 99:

    926 GROSSER PARKBRUNNEN Höhe: 280

  • Seite 100 und 101:

    930 BRONZEFIGURENGRUPPE ZWEIER RING

  • Seite 102 und 103:

    934 AUGUST VON SIEGEN, GEB. 1850 Ge

  • Seite 104 und 105:

    939 LOTHRINGER ANRICHTE 210 x 162 x

  • Seite 106 und 107:

    ückseitige Ansicht 948 MAJOLIKA-KA

  • Seite 108 und 109:

    953 JUGENDSTIL-SCHREIBTISCH Höhe:

  • Seite 110 und 111:

    959 MOSÈ DI GIOSUÈ BIANCHI, 1840

  • Seite 112 und 113:

    965 NIEDERLÄNDISCHE SCHULE DES 17.

  • Seite 114 und 115:

    970 MEISTER DER GUARDESCHI BLUMEN,

  • Seite 116 und 117:

    975 MINIATUR NACH VIGÉE LEBRUN Ges

  • Seite 118 und 119:

    981 GIOVANNI BATTISTA BOLOGNINI, 16

  • Seite 120 und 121:

    987 MALER DES 19. JAHRHUNDERTS Gem

  • Seite 122 und 123:

    990 MALER DES 19. JAHRHUNDERTS NACH

  • Seite 124 und 125:

    998 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHRH

  • Seite 126 und 127:

    1000 VENEZIANISCHE SCHULE DES 17. J

  • Seite 128 und 129:

    1005 DEUTSCHER MALER DER ERSTEN HÄ

  • Seite 130 und 131:

    1007 MALER DES 19. JAHRHUNDERTS BLU

  • Seite 132 und 133:

    1010 MALER DES 20. JAHRHUNDERTS, KO

  • Seite 134 und 135:

    1016 JAN VAN DEN HECKE D.J., 1661 A

  • Seite 136 und 137:

    1021 GIUSEPPE ZAIS, 1709 FORNO DI C

  • Seite 138 und 139:

    1024 SÜDDEUTSCHER MALER DES 18. JA

  • Seite 140:

    1029 ROBERT CHARLES MOLS, 1848 ANTW

  • Seite 143 und 144:

    1035 CHARLES EUPHRASIE KUWASSEG, 18

  • Seite 145 und 146:

    1041 JACOB AKKERSDYK, 1815 - 1862 D

  • Seite 147 und 148:

    1046 MALER DES AUSGEHENDEN 18./ BEG

  • Seite 149 und 150:

    1053 FLÄMISCHER MALER DES 17. JAHR

  • Seite 151 und 152:

    1058 DEUTSCHER MALER DES 17. JAHRHU

  • Seite 153 und 154:

    1065 HOFMALER BEI S.D. HERZOG FRIED

  • Seite 155 und 156:

    1070 ANTONIO DIZIANI, 1737 VENEDIG

  • Seite 157 und 158:

    1076 HANS ROTTENHAMMER D.Ä., 1564

  • Seite 159 und 160:

    1081 HOLLÄNDISCHE SCHULE DES 17./

  • Seite 161:

    1087 EUGÈNE GALIEN-LALOUE, AUCH GE

  • Seite 164 und 165:

    1090 FIGUR EINER HÖFISCHEN DAME MI

  • Seite 166 und 167:

    1091 MALER DER ZWEITEN HÄLFTE DES

  • Seite 168 und 169:

    1096 MALER DES 18. JAHRHUNDERTS DIE

  • Seite 170 und 171:

    1104 ROKOKO-SPIEGEL MIT KONSOLE Hö

  • Seite 172 und 173:

    1109 SUPRAPORTE Höhe: 42 cm. Breit

  • Seite 174 und 175:

    1116 JEAN-ANTOINE WATTEAU, 1684 - 1

  • Seite 176 und 177:

    1123 1125 1123 MALER DES 18. JAHRHU

  • Seite 178 und 179:

    1131 PAAR PUTTI Höhe: 44,5 cm. Sü

  • Seite 180:

    1138 BAROCKER SPIEGEL Höhe: 94 cm.

  • Seite 183 und 184:

    1143 1144 1143 KOMMODE IM LOUIS XV

  • Seite 185 und 186:

    1150 1150 1150 MALER DES 18. JAHRHU

  • Seite 187 und 188:

    1157 MALER DES 17. JAHRHUNDERTS DIE

  • Seite 190 und 191:

    1164 BAROCKE SUPRAPORTE AUS HOLZ Ge

  • Seite 192 und 193:

    1171 JOHANN HEINRICH ROOS, 1631 - 1

  • Seite 194 und 195:

    1177 KOMMODE IM BAROCK-STIL Höhe:

  • Seite 196 und 197:

    1183 JAGDLICHER GOBELIN Frankreich,

  • Seite 198 und 199:

    1191 MALER DES 20. JAHRHUNDERTS Gem

  • Seite 200 und 201:

    1196 AUGUST MÜLLER, 1836 ROTTWEIL

  • Seite 202 und 203:

    1202 WILHELM FREUND, 1860 - 1936, Z

  • Seite 204 und 205:

    1214 FRIEDRICH MORITZ WENDLER, 1814

  • Seite 206 und 207:

    1224 APOTHEKERGEFÄSS Höhe: 20 cm.

  • Seite 208 und 209:

    1231 ZWEI FAYENCE-KRÜGE Höhe maxi

  • Seite 210 und 211:

    AUFLÖSUNG VON OBJEKTEN AUS VERSCHI

  • Seite 212 und 213:

    1251 KLEINER SESSEL IM LOUIS XV-STI

  • Seite 214 und 215:

    1260 BILDERUHR Gesamtmaße: 80,5 x

  • Seite 216 und 217:

    1268 HENRI DUVIEUX, CA. 1855 - 1902

  • Seite 218 und 219:

    1273 ANTONIO CALZA, 1653 VERONA - 1

  • Seite 220 und 221:

    1279 MALER DES 17./ 18. JAHRHUNDERT

  • Seite 222 und 223:

    1284 SILVIO POMA, 1841 BERGAMO - 19

  • Seite 224 und 225:

    1290 1291 1290 PAUL WEBER, 1823 DAR

  • Seite 226 und 227:

    1296 HAARLEMER MEISTER DES 17. JAHR

  • Seite 228 und 229:

    1301 HENDRIK HULK, 1842 AMSTERDAM -

  • Seite 230 und 231:

    1308 BENVENUTO BENVENUTI, 1881 LIVO

  • Seite 232 und 233:

    1316 VICTOR DE RUYTER, 1870 SONNENU

  • Seite 234 und 235:

    1324 ANGIOLO TOMMASI, 1858 LIVORNO

  • Seite 236 und 237:

    1338 PAAR FIGÜRLICH GESTALTETE WÜ

  • Seite 238 und 239:

    1347 EROTISCHE MINIATUR Durchmesser

  • Seite 240:

    JETZT: EINLIEFERUNGEN FÜR UNSERE D

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN