Aufrufe
vor 4 Monaten

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19./20. Jahrhundert

1445 Maria Elena Vieira

1445 Maria Elena Vieira da Silva, 1908 Lissabon – 1992 Paris, zug. ABSTRAKTE KOMPOSITION Öl auf Leinwand. 33 x 24 cm. In schwarzem Profilrahmen unter Verwendung einer Plakette mit dem Namen der Künstlerin. Beigegeben Expertise von Noé Willer, 22. Dezember 2015. Hochrechteckige abstrakte Komposition der berühmten gebürtigen Portugiesin, welche für ihre komplexen geometrischen Formen bekannt geworden ist. Da Silva begann bereits mit elf Jahren ihre Ausbildung an der Academia de Belas Artes in Lissabon, bevor sie 1928 nach Paris zog, wo sie unter den berühmtesten Künstlern ihrer Zeit lernte. Fernand Léger lehrte ihr das Malen, Druckgrafik belegte sie bei Stanley William Hayter und Bildhauerei bei Antoine Bourdelle. 1966 ehrte sie als erste weibliche Künstlerin die Französische Regierung mit dem Grand Prix National des Arts. (11919514) (13) Maria Helena Vieira da Silva, 1908 Lisbon - 1992 Paris, attributed ABSTRACT COMPOSITION Oil on canvas. 33 x 24 cm. In black profile frame with artist’s name on plaque. Accompanied by expert’s report by Noé Willer, 22 December 2015. € 30.000 - € 45.000 Sistrix INFO | BIETEN The artist in her studio. 70 HAMPEL FINE ART AUCTIONS For around 6.500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

All texts can be translated into your own language via Google: www.hampel-auctions.com HAMPEL FINE ART AUCTIONS 71

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Große Kunstauktion - Dez 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Living - Dezember 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion