Aufrufe
vor 1 Jahr

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19./20. Jahrhundert

1547 Edouard François

1547 Edouard François Zier, 1856 Paris – 1924 Thiais Der Maler war Schüler des Jean-Léon Gérome (1824- 1904), widmete sich zunächst der Historienmalerei und stellte im Salon 1874 aus. Später wandelte sich sein Stil zu einem hellen Impressionismus. ZWEI FRAUEN MIT EINEM KIND IM SONNIGEN PARK Öl auf Mahagoniplatte. 42 x 33 cm. Links unten signiert. Die Figurengruppe lebendig in durchlichteter Parkstimmung wiedergegeben. Die zwei Damen, eine sitzend, sowie eine links in gebeugter Haltung, widmen sich dem Kind, das sich ebenfalls bückt. Locker aufgetragene, nahezu pointilistisch, das flirrende Licht wiedergebende Pinselstriche. (1192087) (11) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 1548 Alexis Vollon, 1865 – 1945 JUNGES MÄDCHEN BEI HÄKELARBEITEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 117 x 88 cm. Rechts unten signiert. In dekorativem vergoldeten Rahmen. Blick von der Seite auf eine junge Frau in schwarzem Gewand mit weißem Kragen und blondem Haar, auf dem sie eine türkisfarbene Haube mit weißer Spitzenverzierung trägt. Sie sitzt auf einem alten hölzernen Stuhl mit Lehne und ist mit den Nadeln in ihren Händen gerade am Sticken. Der lange Faden führt auf der linken Seite zu einigen weißen Wollknäueln, die auf einem höheren hölzernen Tisch stehen, zusammen mit einem Krug. Ihr leicht gesenkter Kopf und ihr Blick mit dem rötlich erhitzten Gesicht ist konzentriert auf ihre Arbeit gerichtet. Mit leicht verzogenem Mund scheint sie nicht viel Freude an dieser Arbeit zu haben. Im Hintergrund eine braune Wand, die sich von oben nach unten zunehmend verdunkelt. Atmosphärisch dichte Komposition in teils raschem Pinselduktus, bei der das Licht von rechts oben einfällt und die junge Frau von der Rückseite her, inklusive der Wollknäuel, bestrahlt. (1191948) (1) (18) Alexis Vollon, 1865 – 1945 YOUNG GIRL CROCHETING Oil on canvas. Relined. 117 x 88 cm. Signed lower right. In decorative gilt frame. € 12.000 - € 15.000 Sistrix INFO | BIETEN 178 HAMPEL FINE ART AUCTIONS For around 6.500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1549 Marie-François Firmin-Girard, 1838 Poncin, Frankreich – 1921 Montluçon, Frankreich Der Maler trat bereits 1854 in die École des Beaux- Arts ein, studierte im Atelier von Charles Gleyre (1808- 1874) und Jean-Léon Gérome (1824-1904). 1861 erhielt er den zweiten Prix des Rome, stellte in der Folge mehrmals im Pariser Salon aus, wandte sich anschließend dem Impressionismus zu. Der Literat Émile Zola (1840-1902) hat ihn erwähnt. WÄSCHERINNEN UNTER EINEM BALKENDACH AM UFER EINES GEWÄSSERS Öl auf Leinwand. 38 x 51 cm. Rechts unten signiert und datiert „1917“. Das Gemälde dokumentiert stilistisch den Übergang vom impressionistischen Naturalismus zum gesellschaftsbeobachtenden Realismus. Vier Frauen, auf Fässern sitzend unter dem Balkendach, am Ufer sind weitere Frauen beschäftigt Wäschestücke zu wässern oder am Waschbrett zu behandeln. Am gegenüberliegenden Ufer Rinder an der Tränke. (11920825) (11) € 8.500 - € 9.500 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language via Google: www.hampel-auctions.com HAMPEL FINE ART AUCTIONS 179

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017