Aufrufe
vor 1 Jahr

Impressionisten, Moderne & Gemälde 19./20. Jahrhundert

1516 Alexander

1516 Alexander Antonowich Rizzoni, 1836 – 1902 AM BRUNNEN EINER SÜDLICHEN STADT Öl auf Leinwand. Doubliert. 49 x 26,5 cm. Rechts unten signiert. Vor einem alten Haus mit Mauerrissen, einer alten Wandlaterne und einem Tordurchgang, durch den gerade eine Frau mit Krug auf dem Kopf vom Wasser holen fortgeht, ein eckiger Steinbrunnen mit Maskaron, aus dem Wasser fliesst. Ein junger Bursche hält sich gerade an diesem Gesicht fest, um Wasser zu trinken. Neben ihm eine jüngere Frau, die auf ihn ungeduldig wartet, um ihren abgestellten Krug füllen zu können. Sie hat ihre Hände dabei in die Hüfte gestemmt. Eine ältere Frau rechts scheint beim Wäschewaschen zu sein. Vor dem Brunnen auf dem breiten Bodenpflaster eine Schale, die mit grünen Zweigen gefüllt ist. Genredarstellung in überwiegend beiger und grün-grauer Tonigkeit, die den Betrachter in das Geschehen einer südlichen Stadt versetzt. (1190221) (18) € 4.000 - € 6.000 Sistrix INFO | BIETEN 1517 Francesco Paolo Michetti, 1851 Tocco da Casauria – 1929 Francavilla al Mare, zug. Der Maler war Schüler des Domenico Morelli (1823 - 1901), stellte im Salon in Paris aus, war befreundet mit dem Maler Mariano Fortuny y Marsal (1838 - 1874), erhielt zahlreiche Ausstellungen und war auf der Weltausstellung Paris 1900 vertreten. Werke seiner Hand in mehreren öffentlichen und privaten Sammlungen. JUNGES HIRTENMÄDCHEN UND ORANGEN PFLÜCKERIN IN HÜGELIGEM GELÄNDE Öl auf Leinwand. 67 x 100 cm. Abgesehen von der Anmut, die in den beiden jungen Mädchen wiedergegeben ist, zeichnet sich das Werk durch den nahezu impressionistischen Stil aus, der die Landschaft in flirrendes Licht taucht und Personen und Tiere in lebendiger Bewegung wiedergibt. Das Gemälde ist durchaus den besten Werken des Malers zuzuordnen. (1181682) (11) € 2.000 - € 4.000 Sistrix INFO | BIETEN 150 HAMPEL FINE ART AUCTIONS For around 6.500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1518 Giacinto Gigante, 1806 Neapel – 1876 SCHÄFER MIT SEINER HERDE IN SÜDLICHER LANDSCHAFT Öl auf Leinwand. 58 x 74 cm. Mittig unten signiert „Gia. Gigante“. Vor der weiten Kulisse einer bergigen Landschaft am Meer mit hohem Himmel hat sich ein Schäfer mit seinem Hund im Schatten einiger Pinienbäume niedergelassen, während auf den Wiesen seine Schafherde grast. In Ufernähe sind die weißen Häuser einer Stadt erkennbar. Malerei in raschem Pinselduktus bei reduzierter Farbigkeit. (1190422) (18) Giacinto Gigante, 1806 Naples – 1876 SHEPHERD WITH HIS FLOCK IN A SOUTHERN LANDSCAPE Oil on canvas. 58 x 74 cm. Signed “Gia. Gigante” at centre below. Several white houses of a city can be made out near the shore. The painting is executed with quick brushstrokes with a reduced colour palette. € 15.000 - € 20.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language via Google: www.hampel-auctions.com HAMPEL FINE ART AUCTIONS 151

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017