Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alter Meister - April 2018

Sammlungen von Gemälden Alter Meister

1237 Jan Brueghel der

1237 Jan Brueghel der Jüngere, 1601 – 1678, zug. VERTUMNUS UND POMONA Öl auf Holz. 43 x 64 cm. Im Originalrahmen der Zeit mit Ornamentvergoldung. Die bei den bekannten Gemälden der beiden genannten Maler, bei denen Blumenwerk, botanische Wiedergabe und Figuren-Szene vereint dargestellt wurden, scheint auch das vorliegende Bild von der Hand zweier Künstler geschaffen zu sein. Auch hier umziehen zahlreiche Blütensträucher, Bäume und größer dargestellte, einzeln gut identifizierbare, allegorisch gemeinte Blumen ein mittleres, figürliches Thema. Leicht von der Bildmitte nach rechts verschoben sind zwei Gestalten an der Treppe zu einem Palastgebäude in Backstein mit einem Eingangsportal zu sehen: Die jugendliche Pomona im antiken Sinne der Göttin der Früchte, Blumen und der Ernte. Zusammen mit Vertumnus, der verwandlungsfähige Vegetationsgott, der sie zu verführen sucht, indem er sich als alte Frau verkleidet sich ihr genähert hat, da Pomona zuvor allem Männlichen abhold war. In der antiken Mythologie war diese Legende Symbol für das Aufkeimen des Frühlings nach der Winterstarre. Ganz im Sinne der „Überredung“ unterstützt Vertumnus seine Eroberungsabsicht auch durch die Finger- Gebärdensprache. Das Paar umgeben von Früchten, einem großen Obstkorb, Gärtnerwerkzeug sowie Fasanen und anderen Vögeln im Hintergrund. Daneben im Zentrum der Darstellung ein sitzender Affe. Weiter links zieht ein breiter, gesäumter Parkweg zu einer Laube mit weiteren Figuren. Links im Bild ein großer Räderkarren mit Gemüsepflanzen gefüllt. Das Gemälde insgesamt von opti mistischer Heiterkeit, vor allem sind die einander zugewandten Gesichter höchst originell und lebendig wie dergegeben. Den einzelnen Tieren, wie Papagei, dem gegenüber stehenden Hahn, dem Affen und den weiteren Tieren sind die im 17. Jahrhundert noch geläufigen attributiven Bedeutungen gegenwärtig gewesen. Anmerkung: Oben links derzeit Klebeabdeckung, um aus konservatorischen Gründen ein Abblättern an einer Stelle zu verhindern. (1141546) (2) € 20.000 - € 30.000 INFO | BIETEN tions.com 86 For around 4,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1238 Christoph Jacobsz van der Lamen, um 1605 – um 1651, zug. Antwerpener Schule des 17. Jahrhunderts TISCHGESELLSCHAFT MIT LAUTENSPIELER Öl auf Kupfer. 56 x 72,5 cm. Im abgedunkelten Innenraum heben sich die höfisch gekleideten Personen am weißgedecktem Tisch bühnenhaft und wirksam ab. Ein von rechts herantretender Edelmann mit Weinglas im Gespräch mit einer fülligen Dame am Tisch, links drei jüngere Personen einander zugewandt, mittig hinten der Lautenspieler. Der Tisch gedeckt mit gebratenem Geflügel, Brot, Kuchen und Obst, dazwischen ein schlankes Messer. Im dunklen Hintergrund sind links ein Himmelbett, im Zentrum ein Schrank unter Gemälden zu erkennen, rechts eine orginelle Einfügung, in der eine rundbogige Öffnung zum hell erleuchteten Küchenraum gezeigt wird, wo eine Magd einen Küchenjungen mit dem Besen traktiert. Qualitätvolle Feinmalerei, in Thema und Stil vergleichbar mit dem Gesellschaftsbild, das sich in der Eremitage in Sankt Petersburg befindet („Kartenspieler“). (1141126) (11) Christoph Jacobsz van der Lamen, ca. 1605 – 1651, attributed Antwerp School, 17th century COMPANY AT TABLE WITH LUTE PLAYER Oil on copper. 56 x 72.5 cm. High-quality fine painting. Subject and style are comparable to a society painting titled Card Players held at the State Hermitage Museum in St Petersburg. € 12.000 - € 16.000 INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 87

HAMPEL AUCTIONS

Große Kunstauktion - Dez 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Living - Dezember 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion