Aufrufe
vor 4 Monaten

Gemälde Alter Meister

Sammlungen von Gemälden Alter Meister

tions.com 54 For around

tions.com 54 For around 4,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1206 Isaac van Ostade, 1621 – 1649, zug. BEIM ENTLAUSEN Öl auf Eichenholz. Durchmesser: 23 cm. Links unten undeutlich signiert. Verso schwarzes Lacksiegel und alte Numerierungen. Gerahmt im oktogonalem Rahmen. Vor einer monochromen Wandfläche haben sich drei Personen versammelt. Ein stehender Herr, der mit Kappe auf dem Kopf in Richtung Betrachter schräg aus dem Bild blickt, links neben ihm eine ältere Frau, ebenfalls mit Kappe auf dem Kopf und Schürze auf dem Schoß, die einen kleinen Jungen, der seinen Kopf auf ihren Schoß gelegt hat, gerade die Läuse auskämmt. In Händen hält sie den an beiden Seiten gezackten Läusekamm und begutachtet ihren Fund. Vor der Personengruppe hat der Künstler ein kleines Stillleben komponiert mit einem Tisch sowie einem Stuhl, auf dem eine Henkelkanne steht und die Kappe, die möglicherweise dem Knaben gehört, hängt. Das interessante Gemälde ist in feiner Manier ausgeführt und entspricht mit seiner Darstellung des einfachen bäuerlichen Lebens den Werken des Künstlers der Zeit nach 1640. Arbeiten des Schülers und Bruders von Adriaen van Ostade befinden sich unter anderem im Louvre in Paris oder in der Alten Pinakotheke in München. (1141542) (2) (12) € 15.000 - € 20.000 INFO | BIETEN 1207 Flämischer Meister des 17. Jahrhunderts MOSES ERRICHTET DIE EHERNE SCHLANGE IN DER WÜSTE SINAI Öl auf Nussholzplatte. 63,5 x 96 cm. Verso alter Klebezettel einer Museumsausstellung in Dublin. Ungerahmt. Großformatiges Tafelbild. Äußerst vielfigürliche Dar stellung der biblischen Legende, nach der Moses anläss lich einer Schlangenplage eine eherne Schlange errichten ließ. Der Legende nach waren alle von Schlangen bissen geheilt, die auf die eherne Schlange geblickt hatten. Moses ist in rotem Umhang im Zentrum der Darstellung zu sehen, in Begleitung seines Bruders Aaron mit der Kopf bedeckung des Hohepriesters. Links im Hintergrund die Zeltstadt. Die Haupt figuren umgeben von zahlreichen Personengruppen, zum Teil unbekleidet, von den Schlangenbissen betroffen, rechts hinten eine um Hilfe flehende Menschen gruppe. Das Gemälde ganz im flämischen Manierismus vorgeführt, dementsprechend auch die zum Teil gedrehten Körperdarstellungen sowie der Kontrast zwischen blassfarbigem Inkarnat und aufleuchtenden Farben in den Gewändern. (11412110) (11) Flemish School, 17th century MOSES AND THE BRAZEN SERPENT IN SINAI DESERT Oil on walnut panel. 63.5 x 96 cm. Old adhesive label of a museum exhibition in Dublin on the reverse. Unframed. Large-format panel painting with multi-figured depiction. € 65.000 - € 75.000 INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 55

HAMPEL AUCTIONS

Große Kunstauktion - Katalog 1 - Juli 2018
Living & Asiatika - Katalog 3 - Juli 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister
Kenzo
Juwelen & Uhren
Kunstkammerobjekte