Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alter Meister - April 2018

Sammlungen von Gemälden Alter Meister

tions.com 92 For around

tions.com 92 For around 4,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

1243 Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts, wohl unter Einfluss von Jan Brueghel d. J. (1601 – 1678) und Pieter van Avont (1600 – 1652) ZWEI GEMÄLDE Öl auf Eichenholz. Parkettiert. 55 x 74 cm. sowie 48 x 63,5 cm. Es werden hier badende Jungfrauen gezeigt. In einem der Bilder höfisches Badebecken im Park mit Venusfigur, Lauben sowie einer rechts hinten hochziehenden Palastarchitektur. Das zweite Bild zeigt die ebenfallls mehrfigürig Badeszene an einem Wasserlauf mit Steingrotte in Waldlandschaft mit Blick rechts durch eine Waldschneise zum Horizont sowie höher stehender Burg mit Turm und Zwiebelhaube. Die beiden Gemälde möglicherweise von der selben Hand. Ebenfalls weisen die im Akt wiedergegebenen Mädchenfiguren einheitliche Stilistik auf. Baumlandschaften, Blumen und Pflanzkübel sowie Äffchen mit Obst, ganz in der Art der brueghelschen Manier, wie wohl auch nahezu gleichen Inhalts. Nicht als Pendant gearbeitet. (1141218) (11) Flemish school, 17th century, influenced by Jan Brueghel the Younger (1601 – 1678) and Pieter van Avont (1600 – 1652) TWO PAINTINGS Oil on oak panel. Parquetted. 55 x 74 cm and 48 x 63.5 cm. Two paintings of almost identical subjects depicting bathing virgins. € 45.000 - € 55.000 INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 93

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Große Kunstauktion - Dez 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Living - Dezember 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion