Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

716 BOLOGNESER SCHULE

716 BOLOGNESER SCHULE DES 17. JAHRHUNDERTS IN DER NACHFOLGE DES GUIDO RENI, 1575 1642 BACCHUS UND ARIADNE Öl auf Leinwand. Doubliert. 96 x 86 cm. In vergoldetem Akanthusblattrahmen. Die Komposition greift ein Bildthema auf, welches Guido Reni in einem uns bekannten Originalgemälde von ca. 1619/20 (Los Angeles County Museum of Art) bearbeitet hat und in einigen Arbeiten seiner Werkstatt wiederholt worden ist. Rest. Literatur: D. Stephen Pepper, Guido Reni, London 1988, Katalognummer 65, S. 245, Abbildung Tafel VI. (1191173) (13) SCHOOL OF BOLOGNA, 7TH CENTURY IN THE FOLLOWING OF GUIDO RENI, 1575 1642 BACCHUS AND ARIADNE Oil on canvas. Relined. 96 x 86 cm. In gilt acanthus leaf frame. The composition illustrates a subject, which Guido Reni also covered in the well-known original painting created ca. 1619/20 (Los Angeles County Museum of Art) which was copied several times by his workshop. Restored. Literature: D. Stephen Pepper, Guido Reni, London 1988, cat. no. 65, p. 245. plate VI. € 10.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BIETEN 104 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

717 CAREL DE MOOR, 1656 1738, KREIS DES GALANTE SZENE IN EINEM INTERIEUR Öl auf Kupfer. 61 x 87 cm. In schmalem vergoldeten Rahmen. In einem vornehmen steinernen Interieur mit einem hohen Himmelbett mit blauem Stoff, eine illustre Gesellschaft an einem großen Tisch sitzend. Die Herren meist im Gespräch mit jungen Damen. Besonders auffallend auf der linken Seite: Eine junge sitzende Frau in gold-blau-rotem Gewand mit weißem Dekolleté und langen Haaren, drei Federn darin tragend. Vor ihr ein Mann in braunem Gewand und weißem Rüschenkragen, Rüschenärmeln und einen Hut in seiner rechten Hand haltend. Er scheint ihr gerade seine Aufwartung zu machen und versucht sie mit seiner Linken zu berühren, die sie jedoch erfolgreich mit ihrer rechten Hand abwehrt. Sehr überrascht schaut er auf ihr Gesicht. Zwischen beiden eine weitere junge Frau, die die Unterhaltung verfolgt. Vor dem Tisch sitzend ein schmaler Windhund, der seinen Kopf hoch zur Tischplatte wendet, hinter der ein Diener beim Einschenken eines Weinglases zu sehen ist. Besonders auffallend die rote Beinkleidung mit geschnürten Goldbändern eines am rechten Bildrand sitzenden Mannes. Insgesamt galante Darstellung bei reduzierter Farbgebung. Stillistisch verweist das Gemälde auf Palamedesz. (1201555) (130800) (18) CAREL DE MOOR, 1656 1738, CIRCLE OF GALLANT SCENE IN AN INTERIOR Oil on copper. 61 x 87 cm. In narrow gilt frame. Overall gallant depiction with reduced colouration. € 12.000 - € 14.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 105

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017