Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister – Teil 2

704 LODEWYCK DE VADDER,

704 LODEWYCK DE VADDER, 1605 GRIMBERGEN 1655 BRÜSSEL, ZUG. Das Gemälde zeigt ganz die Malweise des genannten Künstlers, der selbst aus einer Malerfamilie stammte. 1628 wurde er Mitglied der Lukasgilde in Brüssel, wo er neben seiner malerischen Tätigkeit auch Entwürfe von Wandtapeten und Gobelins schuf. Zu seinen Stilnachfolgern zählen Maler wie Jacques D‘Arthois (1613- 1686). BAUMLANDSCHAFT MIT FUHRWERK AUF EINEM HOHLWEG Öl auf Holz. Parkettiert. 50 x 64 cm. Unter heiter blauem Himmel mit gebauschten Wolken, fährt hier im Bild ein von einem Schimmel gezogener Planwagen dem Betrachter entgegen. Auf dem Karren ein Pferdelenker, dessen rotes Wams als farblich dominierender Effekt im Bild wirkt. Der Wagen von einem Reiter mit Hund begleitet, daneben weitere Figurenstaffage, im Hintergrund laufen mehere Personen, darunter eine Frau mit Kind aus dem Hohlweg ins freie Gelände, das hier heller beleuchtet ist, mit in der Sonne stehendem Haus. Ein im Vordergrund am Boden kniender Mann mit Reisebündel, der sich soeben die Schuhe schnürt, darf als besonderes Element der Belebung im Gemälde gesehen werden. Die Lichtführung von rechts bricht durch die Bäume und erhellt den lehmigen Weg, wobei gerade dieses Stilelement heller beleuchteter Sandstraßen ein typisches Merkmal seiner Landschaftsmalerei ist. (1201888) (11) € 8.000 - € 12.000 Sistrix INFO | BIETEN 94 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 6.000 additional images.

705 JAN FRANS VAN BLOEMEN, 1662 ANTWERPEN 1749 ROM, KREIS DES SÜDLICHE BERGLANDSCHAFT MIT KLEINEM FLUSSLAUF Öl auf Leinwand. Doubliert. 39,5 x 57 cm. In vergoldetem Rahmen. Durch mehrere größere und kleinere Felsen bahnt sich ein kleiner Fluss seinen Weg in die Tiefe. Im Vordergrund, am flachen steinigen Ufer, sind ein sitzender Mann und eine stehende Frau im roten Rock gerade im Gespräch. Auf der linken Seite, unter mehreren Bäumen eines angrenzenden Waldes, ist auf einem Weg ein Hirte mit seinen Schafen in Rückansicht zu sehen, gefolgt von einem kleinen munteren Hund. Rechts ragt ein großer, teils bewachsener Felsbrocken in die Landschaft. In der Mitte fällt der Blick über eine kleine Gruppe Staffagefiguren auf die weite bergige Landschaft unter hohem blau-grauen Himmel. Malerei bei teils breitem Pinselduktus in vielen differenzierten Farbtönen. (12018816) (18) € 5.000 - € 7.000 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 95

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017