Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister, Teil 2

867 Italienischer Maler

867 Italienischer Maler des 17. Jahrhunderts AM VENUSTEMPEL Öl auf Leinwand. Doubliert. 52 x 62,5 cm. In vergoldetem Rahmen. In einem gemalten ovalen Rahmen steht im Mittelpunkt ein Heiligtum mit Säulen und rotem Vorhang. Darin zu finden die goldene Statue der Venus, neben ihr ihr Sohn Amor mit Pfeil und Bogen. Zahlreiche junge Frauen sind in freier Natur vor diesem Heiligtum zusammengekommen, um der Göttin Opfer zu bringen, meist in Form zweier Tauben. Am rechten Rand des Venustempels sind drei junge Frauen beim Musizieren zu erkennen. Fast alle tragen einen Lorbeerkranz um ihr Haupt und sind oft nur mit einem roten, blauen oder rosafarbenen Tuch bekleidet. Unmittelbar vor der Statue steigt der Rauch aus einer Schale zum Himmel. Eine Frau in hellem Gewand mit grünem Überwurf weist mit ihrer linken Hand auf die Statue hin. Sie scheint auch die Opfergaben der jungen Frauen entgegenzunehmen. Im Hintergrund bergige Landschaft unter dichten weiß-grauen Wolken mit den letzten gelben Lichtstreifen und der gerade untergehenden Sonne. Venus, die römische Göttin der Liebe, des erotischen Verlangens und der Schönheit, wurde seit jeher verehrt; dazu wurden bereits in der Römerzeit eigene Venustempel als Heiligtum errichtet. Rahmenschäden. Rest. (1191385) (130800) (18) € 3.500 - € 4.500 Sistrix INFO | BIETEN 868 Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts VANITASSTILLLEBEN Öl auf Leinwand. Doubliert. 48 x 63 cm. In vergoldetem Rahmen. Auf einer rötlichen Tischplatte die sorgsam arrangierten Gegenstände, bestehend aus Büchern, einer Schriftrolle, einem Brief mit rotem Wachssiegel und einem Schädel mit Lorbeerkranz. Die rechte hintere Bildhälfte mit einem roten, zur Seite gezogenen Vorhang, der die linke hintere Bildhälfte freilässt für einen schemenhaften Ausblick in die grüne Natur. Für die Künstler der Zeit typische Vergänglichkeitsdarstellung in teils raschem Pinselduktus mit gekonnter Lichtführung. (1191282) (18) € 5.000 - € 7.000 869 Maler des ausgehenden 16. Jahrhunderts DER KREUZWEG CHRISTI Öl auf Holz. 70 x 36,5 cm. Das hochformatige Gemälde zeigt vor überwiegend weiß-blauer weiter Landschaft den kreuztragenden Christus in einem langen braunen Gewand mit rotem Überwurf, der auf seiner linken Schulter das schwere Kreuz trägt. Umgeben wird er von zahlreichen Figuren, darunter einige Soldaten mit Helm und hohen Lanzen. Auf der linken Seite Maria mit weißer Kopfbedeckung und einem langen dunkelblauen Mantel, die ihre zarten Hände zu Christus ausgestreckt hat. Sie wird umarmt und gehalten von Johannes in einem roten Gewand, begleitet werden beide von weiteren Frauen. Christus mit Dornenkrone und einem Seil um seinen Hals, das von einem Soldaten gehalten wird, blickt schmerzensreich mit halb geschlossenen Augen nach unten. Malerei, die sich besonders durch die leuchtende Farbgebung der unteren Bildhälfte des Gemäldes auszeichnet. (1190383) (130800) (18) € 6.000 - € 8.000 Sistrix Sistrix INFO | BIETEN INFO | BIETEN tions.com 76 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

870 Kopie des 18. Jahrhunderts nach Rembrandt van Rijn DIE KREUZABNAHME Öl auf Holz. 106 x 76 cm. Gerahmt. Das Gemälde geht auf ein berühmtes Werk von Rembrandt zurück, der Kreuzabnahme Christi. Rembrandt hat sein Gemälde durch Radierungen vielfach verbreitet; in Komposition und Darstellung geht das vorliegende Gemälde auf diese Radierung zurück. Jesus wird gerade vom Kreuz genommen, seine Mutter sitzt unterhalb des Kreuzes in einem roten Gewand. Das vorliegende Gemälde in qualitätsvoller Malerei in frischen leuchtenden Farben. (1190313) (130800) (10) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 871 Italienischer Maler des 19. Jahrhunderts PORTRAIT EINES RITTERS DES ORDENS DES HEILIGEN STEPHANUS Öl auf Leinwand. 101 x 77 cm. In dekorativem vergoldeten Rahmen. Halbportrait eines Mannes in einem Interieur mit zur Seite gezogenem, schweren grünen Brokatvorhang, der den Blick auf den blauen Himmel durch Arkadenbögen freigibt. Er trägt ein weißes Gewand mit roter Schleife am Hals und darauf das achtzackige rote Kreuz in Gold des Ordens. Darüber einen faltenreichen, seidig glänzenden roten Mantel gezogen. Er hat schwarze, nach vorne gekämmte Haare, lange Koteletten, eine große spitze Nase, einen leicht lächelnden Mund und mit den Augen seines zur Seite geneigten Kopfes schaut er den Betrachter direkt an. Zu seiner Rechten ein Tisch mit marmorner Platte, auf der er seine rechte Hand liegen hat und dahinter eine goldene Uhr unter einer Glaskuppel, die einen Engel mit Sense zeigt, ein Objekt, das den Vanitasgedanken wiederspiegelt. Im Hintergrund links ein großes Wappen mit goldener Bekrönung. Darstellung des Ordensritters in kräftigen Rot- und Weißtönen vor dunklerem Hintergrund. Rest. (1191077) (130800) (18) € 2.500 - € 3.500 Sistrix INFO | BIETEN 872 Italienischer Maler des 18. Jahrhunderts BILDNIS VON PAPST CLEMENS XIV Öl auf Leinwand. Doubliert. 99,5 x 74 cm. In vergoldetem Prunkrahmen. Halbportrait des in einem barocken Armlehnsessel mit rotem Samtpolster sitzenden Papstes vor zur Seite gezogenem Vorhang, hinter dem eine Bibiothek zu erkennen ist. Der Papst trägt einen mit Hermelin gefütterten Camauro, eine rote gefütterte Mozetta und ein mit Goldfäden besticktes Pallium. In seiner linken Hand hält er einen Brief, seine rechte Hand hat er leicht zum Segensgestus angehoben. Mit seinen dunkelbraunen Augen, den buschigen Augenbrauen und den leichten Gesichtsfalten schaut er würdevoll aus dem Gemälde auf den Betrachter heraus. (1191075) (130800) (18) € 3.000 - € 4.000 All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com Sistrix INFO | BIETEN 77

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017