Aufrufe
vor 1 Jahr

Gemälde Alte Meister, Teil 1

625 Flämischer Maler

625 Flämischer Maler des 17. Jahrhunderts BACCHUS UND ARIADNE Öl auf Leinwand. Doubliert. 136 x 156 cm. In dekorativem Rahmen. Am rechten Bildrand, vor dem Stamm eines großen alten Apfelbaumes, der fröhliche Weingott Bacchus mit freiem Oberkörper und Efeuranken um seine Hüften. Neben ihm stehend seine Braut Ariadne mit fein gekämmten blonden Haaren und einem gelben glänzenden Kleid, das ihre prallen Brüste jedoch frei lässt. Diese könnten als Hinweis dafür stehen, dass sie auch als Fruchtbarkeitsgöttin gilt und mit Bacchus mehrere Söhne hatte. Einer ihrer Söhne sitzt gerade auf einem dunklen Ziegenbock und sie halten ihn sorgsam an seinen Armen fest. Daneben ein weißer Ziegenbock, auf dem ein mit Weinlaub bekränzter Junge reitet, der von einem Weiteren geführt wird. Am linken unteren Bildrand sitzt ein kleines Mädchen und hält einen Apfel in ihrer linken Hand hoch, wohl um ihn dem weißen Ziegenbock anzubieten. Im Himmel schwebt ein Engel mit weiten Flügeln, eine Blumengirlande haltend. Familiäre liebevolle Darstellung vor weiter Landschaft in zurückhaltender Farbigkeit. (1190381) (130800) (18) Flemish School, 17th century BACCHUS AND ARIADNE Oil on canvas. Relined. 136 x 156 cm. € 28.000 - € 32.000 Sistrix INFO | BIETEN tions.com 136 For around 6,500 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

626 Italienischer Maler des 16. Jahrhunderts, Schule Mantua BILDNIS EINER VORNEHMEN DAME IN ROT Öl auf Leinwand. Doubliert. 126 x 98,5 cm. In vergoldetem Prunkrahmen. Dreiviertelbildnis der Dame nach links, in einem roten Kleid mit schwarzen samtigen Ärmeln, vor dunklem Hintergrund. Sie trägt eine schwarze Haube mit goldenem Band und um ihren Hals eine lange Kette mit Goldanhänger und rotem Edelstein. Sie steht an einem Tisch, auf dem ein rotes Buch mit Goldschnitt liegt. In ihrer linken Hand hält sie ein paar braune Lederhandschuhe, in der rechten eine kleine Blume. Mit ihren leicht geröteten Wangen und den hellbraunen Augen schaut sie interessiert zur Seite. Das Kleid zusätzlich verziert im Brustbereich durch schwarzen Stoffeinsatz mit Goldsickerei, während das Kleid unterhalb der Hüfte durch einen Schlitz einen Einblick auf das faltenreiche bestickte und goldfarbene Untergewand gibt. Prachtvolles repräsentatives Portrait in qualitätvoller Malweise. Dabei bilden das helle Inkarnat und das rote Kleid, gegenüber den schwarzen Ärmeln und dem dunklen Hintergrund, einen starken Kontrast. Rest. (1191399) (18) School of Italy, 16th century, School of Mantua PORTRAIT OF AN ARISTOCRATIC WOMAN IN RED Oil on canvas. Relined. 126 x 98.5 cm. In magnificent gilt frame. € 40.000 - € 60.000 Sistrix INFO | BIETEN All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 137

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Living - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister – Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne – Dezember 2018
Große Kunstauktion – Dez 2018
Living – September 2018
Gemälde Alter Meister – Sept 2018
Impressionisten & Moderne – September 2018
Große Kunstauktion – Sept 2018
Große Kunstauktion – Juli 2018
Living & Asiatika – Juli 2018
Gemälde Alter Meister – Juli 2018
Gemälde Alter Meister - April 2018
Die Max Liebermann Auktion
Kunstkammerobjekte
Kenzo
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017