Aufrufe
vor 8 Monaten

Eine Privatsammlung Kunstwerke aus Elfenbein

981 "Olifantenhorn" in

981 "Olifantenhorn" in Elfenbein Länge: 69 cm. 19. Jahrhundert. Trinkgefäß in Form eines Hornes, aus einem Elfenbein - zahn geschnitzt, nach frühen Vorbildern der Renaissance. Die Form gleicht der Krümmung eines Elefantenzahnes, ist jedoch aus sieben Einzelgliedern gefertigt, durch dazwischen gesetzte Bänder dekoriert, mit zwei Metall - bändern, an denen runde Hängeösen montiert sind. Die einzelnen Bandzonen unterschiedlich dekorativ im Relief gestaltet: Die oberste Bänderung zeigt die Hochrecht - eck-Täfelchen nebeneinander gruppiert, darin jeweils nackte Frauengestalten in Art von Venusdarstellungen. An der Vorderseite Adam und Eva an dem Paradiesbaum mit Schlange. Die danach folgende Zone zeigt an den Seiten Hochoval-Medaillons mit Darstellungen des Heiligen Georgs, den Drachen tötend, an der gegenüber liegenden Seite einen orientalischen Kampfreiter mit Krummsäbel. Die dazwischen liegenden Felder zeigen Eichenlaub mit einem darüber komponierten Wild - schweinkopf. In der folgenden Zone wiederum zehn weibliche Aktdarstellungen in vertieften Hochrecht - ecktafeln. An einer Stelle in einem Maßwerkbogen stehender Frauenakt – gefolgt von Eichenblattdekora - tion mit Eicheln – sowie wiederholt Frauenakte, Venus - gestalten, jeweils stehend, mit z.T. unterschiedlichen Attributen. Die beiden letzten der Spitze zulaufenden Register sind mit Eichenblattdekorationen geschnitzt. Das untere Ende, die Spitze des Olifanten, zeigt einen vollplastisch geschnitzten Eberkopf. Oberrand-Deckel - montierung. Der seitlich angewölbte Deckel mit großen Lanzettblättern mit Blumengebinden dekoriert, darüber Eierstabfries. Die Bekrönung in Form eines Elfenbein- Figurenpaares: Eine nur im Unterkörper bekleidete Figur neben einem Pan sitzend, der die Pans flöte bläst. Daumen rast kantig und S-bogig geschweift. Im Inneren Metalleinsatz tief ins Horn hineingeführt, mit Resten von Vergoldung. (801861) Olifant tusk in ivory Length: 69 cm. 19th century. Drinking vessel in form of a horn, carved out of one ivory tusk, in the manner of early Renaissance antetypes. € 70.000 - € 90.000 212

213

D - HAMPEL KUNSTAUKTIONEN

Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Kenzo
Kunstkammerobjekte
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister - April 2018
Gemälde Alter Meister - Juli 2018
Living & Asiatika - Juli 2018
Große Kunstauktion - Juli 2018
Große Kunstauktion - Sept 2018
Impressionisten & Moderne - September 2018
Gemälde Alter Meister - Sept 2018
Living - September 2018
Große Kunstauktion - Dez 2018
Impressionisten, Gemälde 19. Jahrhundert & Moderne - Dezember 2018
Gemälde Alter Meister - Dez 2018
Living - Dezember 2018