Aufrufe
vor 10 Monaten

Dezember-Auktionen 2017

  • Text
  • Pteranodon
  • Mosasaurus
  • Ichthyosaurier
  • Edelsteine
  • Kunstkammer
  • Versteinerungen
  • Koralle
  • Kristalle
  • Mamut
  • Ammonit
  • Saurier
  • Meteoriten
  • Fossilien
Fossilien, Meteoriten, Saurier & Kuriositäten

769 Schädel eines

769 Schädel eines Mosasaurus Prognathodon sp. Schädellänge: ca. 120 cm. Kieferbreite: 53 cm. Sockelhöhe: 90 cm. Sockellänge: 170 cm. Sockelbreite: 100 cm. Marokko, Oued Zem, späte Kreidezeit. Das prähistorische Reptil bevölkerte vor ca. 70 Millionen Jahren die Meere. Weite Bekanntheit erlangte es durch den Film „Jurassic World“. Erstmals wurde ein Fossil dieser Spezies 1764 nahe des Flusses Maas ausgegraben. Mit der doppelten Länge eines heutigen Weißen Hais ist die Beißkraft dieses Spitzenraubtiers der prähistorischen Meere kaum vorzustellen. Die massiven Kiefer tragen zwei Sätze Zähne: rasierklingenscharfe im Oberkiefer und leicht gebogene im Unterkiefer, sodass für die Beute kein Entkommen mehr war. Obwohl Mosasaurier zur Kreidezeit lebten, zählen sie nicht zur Familie der Dinosaurier, sondern sind mit den Reptilien verwandt. Das vorliegende museumswürdige Fossil ist ein bedeutendes Exemplar für den anspruchsvollen Sammler. (11300346) (10) € 35.000 - € 40.000 INFO | BIETEN ons.com 14 For around 6,000 additional detailed images: www.hampel-auctions.com

All texts can be translated into your own language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 15

HAMPEL AUCTIONS

Große Kunstauktion - Katalog 1 - Juli 2018
Living & Asiatika - Katalog 3 - Juli 2018
Dezember-Auktionen 2017
Dezember-Auktionen 2017
Die Max Liebermann Auktion
Gemälde Alter Meister
Kenzo
Juwelen & Uhren
Kunstkammerobjekte