Aufrufe
vor 4 Monaten

Ausgewählte Flämische Sammlungen

598 FLÄMISCHE SCHULE

598 FLÄMISCHE SCHULE DER MITTE DES 16. JAHRHUNDERTS, KREIS DES JOOS VAN CLEVE (UM 1485 - UM 1540) MARIA MIT DEM KIND UND KIRSCHEN Öl auf Holz. 35,5 x 25,5 cm. In dekorativem Rahmen. Ein in der Darstellung der Personen vergleichbares Ge mälde des Künstlers befindet sich im RKD unter der Abbildungsnummer 0000135690. Das Gemälde zeigt das Brustbildnis Mariens, leicht nach links, die dem Jesusknaben ihre Brust gereicht hat. Sie wird dargestellt in braunem Kleid, blau-türkisem Mantel, weißer Kopfbedeckung und gold-blonden welligen langen Haaren. Mit den zarten Fingern drückt sie den Knaben an ihre Brust und blickt ihn dabei mit leicht gesenkten liebevollen Augen an. Im Hintergrund ist ein Teil eines mit wertvollem Stoff bezogenen Throns mit Goldstickerei und roten herabhängenden Quasten erkennbar. Im Vordergrund eine Platte, auf der mehrere leuchtende Kirschen und ein Apfel erkennbar sind. Malerei in qualitätvoller Manier, die sich auf die bekannte Komposition des Joos van Cleve bezieht. Retuschen. (12717119) (18) € 8.000 - € 10.000 Sistrix INFO | BIETEN 60 HAMPEL ONLINE Visit www.hampel-auctions.com for around 7.000 additional images.

599 FLÄMISCHER BILDSCHNITZER UM 1540 GESCHNITZTES HOCHRELIEF MIT DARSTELLUNG DER AUFERSTEHUNG CHRISTI Höhe: 46 cm. Breite: 32 cm. Tiefe: 4 cm. Eichenholz, die Reliefdarstellung eingeschnitzt in der Vertiefung der äußeren Rahmung. Christus mit Fahne der Auferstehung über einem Sarkophag schwebend, seitlich vier Soldaten in Harnisch mit Rüstung im Stil des ausgehenden 16. Jahrhunderts. Innerhalb der Rahmung, an seitlichen Voluten, einziehender Flachbogen, in den Ecken geschnitzte Blattzier. Markante qualitätvolle Schnitzarbeit, die Figuren mit noch weitgehend erhaltener original Farbfassung. (12717124) (11) € 4.500 - € 5.500 Sistrix INFO | BIETEN Translate all texts into your preferred language on our homepage via Google: www.hampel-auctions.com 61

HAMPEL KUNSTAUKTIONEN